auf dem teppich bin ich eingeschlafen gestern, zusammen mit miez und kishon. hab meine bisher liebste geschichte rausgekramt... über die werd ich mein leben lang immer lachen können. und auch gestern hat das funktioniert. ein paar minuten lang die welt vergessen - tat gut. kein kaffee mehr im haus, hab mir eben nen espresso gekocht... ja in der tat wieder gekocht... und die miez... hat ihr frühstück nicht drinbehalten wollen. natürlich bin ich wieder hektisch aufgestanden, mit herzklopfen aufs handy gesehen... nichts. keine nachricht is immer noch besser als eine die mir alles kaputtmacht. aber was schreib ich hier. diese mails gestern abend hat es wirklich gegeben... ich kanns bloß noch immer nicht glauben. zu groß war die angst ich hätte ihn verloren.

11.2.08 08:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen